Werbung?

Habe gestern folgende Postkarte in meinem Briefkasten gefunden:

Sah mir auf den ersten Blick so aus, als ob jemand da war, um die Zählerstände ablesen zu wollen.

Aber dann machte es mich stutzig, das auf dem Zettel „Gas“ drauf steht, da Gas bei mir komplett der Vermieter abwickelt. Strom läuft über mich aber auf den Zähler habe ich auch keinen direkten Zugriff, da der Zähler im Technikraum ist und ich dafür keinen Schlüssel habe.

Dacht ich vorher, gibst mal „Verbraucherforum Energie“ in Google ein und siehe da: Mein schlaues Browserplugin WOT (Web of Trust) hat beim Betreten der Seite „Verbaucherforum Energie“ sofort gewarnt, das diese Seite nicht Vertrauenswürdig ist.  Andere Google Suchergebnisse wiesen mich dann auf diverse Verbraucherschutzportale hin, die darauf Aufmerksam machen, das diese Firma versucht mit falschen Fakten einen Bestimmten Stromanbieter unterzujubeln.

Eine persönliche Meinung zu so einer „Werbung“ möchte ich mal an dieser Stelle nicht kund tun.  Nicht das ich noch ein Anwaltschreiben wegen Verleumdung oder übler Nachrede bekomme.

Aber ich denke, es kann sich jeder mit den hier zusammengetragenen Fakten selbst ein Bild darüber machen.